Diese Website verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Mehr erfahren

Akzeptieren
ASV Senden bei Facebook 1. Herren bei Facebook

Aktuelles

← vorheriger
15.11.2018
2. Herren
Zweite Herren auswärts: "Negativtrend setzt sich fort"

(FL) Nachdem wir in der vergangenen Woche einen sicher geglaubten Sieg in der letzten Minute vergab und es gegen die HF Reckenfeld/ Greven zum Schluss 28:28 stand, waren wir auf Wiedergutmachung aus. Mit der HSG Gremmendorf/ Angelmodde stand dafür keinen leichten Gegner zur Partie. Die HSG ging als Absteiger aus der Bezirksliga und Tabellenzweiter in die Partie.

 

Die vergangenen Partien schienen noch in unseren Köpfen zu stecken. So stand zwar die Abwehr von Beginn an solide und arbeitete gewohnt sicher, aber im Angriff wurden zu viele Fehler gemacht. Nach 8 Minuten fiel dann endlich das erste Tor durch Moritz Röttger zum 3:1. Es folgte ein offener Schlagabtausch und wir konnten uns bis kurz vor Ende der ersten Halbzeit auf 9:8 heranarbeiten. Aufgrund einer Zeitstrafe für Tobias „Babsi“ Liebrand mussten die letzten 2 Minuten der Hälfte in Unterzahl absolviert werden. Hier fehlte uns erneut die nötige Cleverness um die Zeit von der Uhr zu nehmen und wir fingen uns bis zum Halbzeitpfiff noch 2 weitere Tore.
Nach Wiederanpfiff verschliefen wir den Beginn der zweiten Hälfte komplett und gerieten mit 15:9 in Rückstand. Im weiteren Verlauf der zweiten Halbzeit versuchten wir immer wieder den Rückstand zu verkürzen, Gremmendorf wusste allerdings immer zu antworten. Erst als sich unser Trainer Alex Seitz selbst mit ins Spiel brachte wurden wir im Angriff ruhiger uns sicherer im Abschluss. Wir schafften es in 3 Minuten den Rückstand auf 23:22 zu reduzieren und eine Wende des Spiels war in Sichtweite. Trotz der Überzahl in der 57. Minute schafften wir es nicht Spiel zu drehen und endlich wieder 2 Punkte einzufahren. So lautete das Endergebnis schließlich 25:23 und wir versinken weiter im Mittelfeld der Tabelle mit nun 7:9 Punkten.

 

Kommendes Wochenende erwarten wir den Tabellennachbarn SV Adler Münster in der heimischen Halle zur Top-Spielzeit um 18 Uhr!

 

Eckey, Menke – Ernst, Kotscha (4/3), Luft (10), Lockmann, Bontrup (2), Klose, Liebrand (2), Kretschmer, Seitz (1), Röttger (4)

 

Eure Zweite


Nächste Spiele

28.04.2019 | 16:00 Uhr

Zweite Herren gg. SV SW Havixbeck 2

28.04.2019 | 18:00 Uhr

Erste Herren gg. CVJM Rödinghausen

02.05.2019 | 18:00 Uhr

ABTEILUNGSVERSAMMLUNG

FANSHOP

  • www.asv-senden-handball.caperie.com
  • www.asv-senden-handball.caperie.com
  • www.asv-senden-handball.caperie.com
  • www.asv-senden-handball.caperie.com
  • www.asv-senden-handball.caperie.com
  • www.asv-senden-handball.caperie.com

HAUPTSPONSOREN

  • www.sparkasse-westmuensterland.de
  • www.sparkasse-westmuensterland.de
  • www.hm-klimatechnik.de
  • www.hm-klimatechnik.de

PREMIUM TEAM PARTNER

  • www.cb-immoconsult.de
  • www.siebdruck-schiffer.de
  • www.niehues.com
  • Zimmerei J. Steinkamp
  • www.afhueppe-fenster.de
  • www.ak-dachdecker.de
  • www.schneider-senden.de
  • www.physio-senden.de
  • Bauunternehmung Peter Igl
  • www.buecher-schwalbe.de
  • www.medical-business-center.de
  • www.edeka.de/eh/rhein-ruhr/edeka-tinz-m%C3%BCnsterstra%C3%9Fe-11/index.jsp
  • www.steuerberater-ewald.de/
  • www.fliesen-korthues.de
  • www.v8fitness.com
  • www.auto-service-schroeder.de
  • www.autoservice-hinkers.de/