Diese Website verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Mehr erfahren

Akzeptieren
ASV Senden Handball bei Facebook ASV Senden Handball bei Instagram

Berichte

← vorheriger
28.11.2014
E1-Jugend, D2-Jugend, D1-Jugend
D/E-Jugend: Mit dem Champions-League-Sieger auf die Platte gegangen!

Einlaufen in Lemgo mit der SG Flensburg Handewitt

Lemgo 26.11.14 – Ein Wunsch wurde wahr!

14 D- bzw. E-Jugendspieler des ASV-Senden durften am Mittwochabend den Champions-League-Sieger, die SG Flensburg Handewitt, auf die Spielefläche begleiten. Seit dem die Zusage des TBV-Lemgo die Sendener Jugendspieler erreichte stieg die Anspannung von Woche zu Woche. Wir dürfen beim Bundesligahandballspiel der Lemgoer gegen Flensburg mit einlaufen! Was wird uns da erwarten, mit wem laufe ich ein? Ist Max Höning dabei? Wo liegt Lemgo? Waren nur einige Fragen, die Melanie Wierzejewski und Felix Fischer während der letzten Trainigswochen beantworten sollten.

Nun war es soweit, nach einer einstündigen Fahrt an der Lipperlandhalle angekommen, stellte sich heraus, dass zuerst einmal per Losentscheid die ASV-Kids dem Gegner bzw. dem Gast zugelost werden sollte. Für die Jungs, die der SG Flensburg Handewitt zugetan waren erfüllte sich ein Traum. Denn der Losentscheid für den ASV-Senden enthielt die SG Flensburg Handewitt. Nach einigen Diskussionen, wer mit welchem Flensburger Spieler einlaufen darf, konnten Wünsche wahr werden. „Nicht nur dass wir mit den Flensburgern auflaufen durften, nein ich hatte sogar Matthias Anderson an der Hand, und der war total nett!"so ein Einlaufkind.

Unter dem Beifall von 3.632 Zuschauern liefen unsere Jungs winkend in die Halle ein. Am Ende war das Einlaufen schneller vorbei als gedacht.

Das Spiel konnten die Kinder dann aus erster Reihe verfolgen. Hier wurden viele tolle Tore bejubelt.

Zum Ende des Spieles stürmten die Jungs noch einmal die Platte und konnten Unterschriften von ihren Idolen ergattern.

Das Lemgo verloren hatte und das Max Höning auf Grund eines Interviews die Kinder nach dem Spiel leider nicht mehr begrüßen konnte, viel bei dieser Menge von Erlebnissen gar nicht auf. Glücklich und zufrieden, sogar mit einem neuen T-Shirt im Gepäck, ging es dann nach Senden zurück. [Mag]


FANSHOP

  • https://asv-senden-handball.klubshop.de
  • https://asv-senden-handball.klubshop.de
  • https://asv-senden-handball.klubshop.de
  • https://asv-senden-handball.klubshop.de

Hoodies, Caps & more! Sichere dir jetzt deine ASV-Fanartikel in unserem neuen Online-Fanshop!

ASV Heimspiele

Keine Artikel in dieser Ansicht.